BlackBerry PlayBook erhalten optimierte Facebook, Video-Chat-Anwendungen

Einige BlackBerry-Ankündigungen werden noch vor der Veröffentlichung von BlackBerry World in Orlando bekannt gegeben. Lassen Sie uns also mit ein paar neuen nützlichen Features für das neueste BlackBerry PlayBook von RIM beginnen.

RIM stellt BlackBerry Bold 9900 und 9930 Smartphones vor

First up ist die neue Video-Chat-App, die sich als praktisch für Videokonferenzen über eine Wi-Fi-Verbindung für Arbeit oder persönliche Angelegenheiten mit Freunden und Familie. Es gibt ein paar anpassbare Optionen hier, wie eine Freundesliste mit Lieblings-Kontakte und Fotos der Kontakte. Eingehende Anrufe werden wie eine Push-Benachrichtigung eingeblendet, und Anrufe können zusammen mit einem “nicht stören” -Schild abgelehnt oder verhindert werden. Unbearbeitete Anrufe werden aufgezeichnet, damit der Benutzer später noch einmal überprüfen kann. Darüber hinaus können Benutzer zwischen den hinteren und nach vorn gerichteten Kameras aus welchem ​​Grund auch immer wechseln.

Aber die noch mehr Spaß (und wahrscheinlich mehr notwendig für einige) -App ist die optimierte Facebook-App – viel zum Ärger der iPad Besitzer, die noch warten, bis Facebook auf eine spezielle App nur für sie zu arbeiten. Viele der Heftklammern und vertrauten Eigenschaften sind alle vorhanden: Hinzufügen / Betrachten von Freunden Profilen, die News-Feed und Chatten. Außerdem können PlayBook-Besitzer das 7-Zoll-Tablet mit einem HDTV verbinden, so dass Videos und Fotos in 1080p Ruhm angezeigt werden können. Das mag nicht alles lohnen, wenn man bedenkt, dass die Auflösung in Facebook-Galerien von der ursprünglichen hochgeladenen Form vermindert wird, aber es ist immer noch etwas.

Social Enterprise, LinkedIn enthüllt seine neue Blogging-Plattform, CXO, Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20, Apple, Twitter-Reaktion auf die Apple-Launch, Social Enterprise, Micro-influencers verändern die Art und Weise Marken machen Social-Marketing nach neuen Bericht

Die Video-Chat-App wird erstmals am 3. Mai verfügbar sein. PlayBook-Besitzer können das Programm erhalten, indem sie entweder auf das Over-the-Air-Update warten oder es manuell von der BlackBerry App World herunterladen. Ein genaues Drop-Date für die Facebook-App wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es wird irgendwann im Mai sein.

Allerdings wartet die Welt auf eine native E-Mail-Anwendung und Unterstützung für Hulu Plus. Letztere können warten. Das erstere kann nicht.

 Berichterstattung auf der Website

LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform vor

Wer beeinflusst CIOs? Hier ist die Top 20

Twitter Reaktion auf die Apple-Launch

Mikro-influencers ändern die Weise, die Marken soziales Marketing entsprechend neuer Report tun