Amazon CTO Vogels schaltet auf ‘Private Cloud’

Amazon Führungskräfte zielten auf die private Cloud-Verkaufsgespräch und argumentiert, dass es zu wenig mehr als Angst, Ungewissheit und Zweifel.

Werner Vogels, CTO bei Amazon, sagte der privaten Cloud — die Idee, dass Unternehmen interne Clouds so effizient wie ein Cloud-Computing-Anbieter laufen können – ist wenig mehr als Marketing.

Vogels sagte auf der Unternehmens-Cloud-Computing-Powwow für Amazon Web Services, dass die Idee der privaten Cloud, ein Begriff, den Sie von mehreren Technologie-Riesen hören, entwickelt wurde, um “emotional halten Kunden” in der Falte. Die private Wolke ist ein Konstrukt, das dazu bestimmt ist, Unternehmen, die in traditionelle Hardware investieren, zu halten, während sie mit mehr On-Demand-Assets arbeiten.

Vogels ‘Hauptpunkt für das Publikum im New York Marriott Marquis war es, Schlüsselkunden wie Lawson Software, Netflix, die Abteilung für Schatzkammer sowie Recovery.gov hervorzuheben. Vogels sagte Amazon ist Ausgaben für Sicherheit und Zuverlässigkeit und die Entwicklung von Amazon Web Services, weil “wir glauben, dass dies so groß wie unser Einzelhandel ist jetzt.”

Darüber hinaus schob Vogels die private Cloud-Argument und nannte es eine “falsche Wolke” entwickelt, um “erhalten Sie mehr Hardware kaufen und bauen Sie Ihre eigene Wolke.” Einfach gesagt, wenn Ihre Wolke Investitionen einbezieht, ist es nicht wirklich agil, flexibel oder kostengünstig. In einer Nußschale, sind Sie kaufen Vermögenswerte, die Zeit und Menschen und Kosten erfordern.

Vogels ‘Argument gegen die Private Cloud war auch ein Thema von Adam Selipsky, Vice President Amazon Web Services. In einem Interview skizzierte Selipsky die zentralen Fragen von CIOs. Diese Fragen rund um Cloud Computing drehen sich um Zuverlässigkeit, Sicherheit und Kosten. Selipsky sagte, die Gespräche mit CIOs zu diesen Themen werden immer einfacher als Technologie-Führungskräfte sehen die Vorteile von Cloud Computing.

Diese drei Themen werden von Hard- und Softwarefirmen genutzt, die die Private Cloud betreiben. “Es gibt eine Menge Verwirrung und FUD über die private Wolke”, sagte Selipsky. “Wenn Sie Ausgaben für Vermögenswerte ausgeben, ist es nicht die Wolke.

Selipsky fügte hinzu, dass viele IT-Anbieter die Cloud vor bereits existierenden Produkten schlagen und den Kunden mitteilen, dass sie eine private Cloud genauso wirtschaftlich einsetzen können wie reine Cloud-Spieler. “Das ist nicht wahr”, sagte Selipsky, der fügte hinzu, dass einige AWS-Kunden Einsparungen von 95 Prozent von dem, was sie hatten und 75 Prozent Einsparungen nicht unerhört ist. Im Schnitt liegen die Einsparungen zwischen 30 und 50 Prozent.

Mai Cloud-Computing-Thema-Center, Newsweek.com Redesign angeheizt von Social Media, Amazon Cloud und WCM, Amazon CEO Jeff Bezos: Cloud-Services Kann so groß sein wie Einzelhandel, Netflix migriert mehr Infrastruktur zu Amazon Web Services

In der Tat, Newsweek CIO Joseph Galarneau sagte, seine Kosten zu laufen Newsweek.com, die vollständig auf AWS läuft, wird 20 Prozent bis 30 Prozent niedriger sein.

Allerdings erkannte Selipsky, dass der hybride Ansatz für Cloud Computing für eine Weile im Unternehmen bleiben wird. Schließlich sind die Unternehmen nicht gehen, werfen ihre abgeschriebenen Rechenzentren, aber der Trend wurde festgestellt – die Unternehmen sind zunehmend auf der Wolke suchen.

Vogels sagte der unteren Zeile für reine Cloud Computing, die Skalierung, elastische Preisgestaltung und Agilität bietet, kommt wirklich auf Servernutzung und Skaleneffekte. Wenn Sie für Energieeinsparungen, neue Rechenzentren und Virtualisierungssoftware ausgeben, werfen Sie diese Fortschritte weg, wenn Sie nur 10 Prozent bis 15 Prozent reale Serverzyklen erhalten. Die Botschaft: Die Chancen sind, dass Unternehmen nicht die reale Auslastung liefern können, die die Cloud-Computing-Anbieter können. “Du bist besser, den Zyklus bei 2 Cent zu verkaufen, als ihn wegzuwerfen,” sagte Vogels.

Nun versichert, dass Vogels das AWS-Spiel spricht. Die Infrastruktur von Amazon als Serviceeinheit ist für IT-Führungskräfte wichtig. Doch Vogels ‘Riff unterstreicht die Debatte über Cloud Computing. Incumbent IT-Anbieter sind Slapping der Begriff Wolke vor allem, was sie verkaufen. AWS arbeitet daran, dem entgegenzuwirken. Toss in einem internen Streit über SaaS Preisgestaltung und Cloud-Computing ist ziemlich interessant.

Data Center, Dell Technologies hebt ab: Hier ist was zu sehen, wie Dell, EMC, ein Schelm von Unternehmen Unternehmen kombinieren, Künstliche Intelligenz, Nvidia bietet AI Supercomputer für Non-Profit-Forschung

Mehr

IBM startet neue Linux, Power8, OpenPower-Systeme

Michael Dell zum Abschluss des EMV-Abkommens: “Wir können in Jahrzehnten denken”

Dell Technologies hebt ab: Hier ist, was zu beobachten, wie Dell, EMC, eine Schar von Enterprise-Unternehmen kombinieren

Nvidia bietet AI Supercomputer für Non-Profit-Forschung